Top 15 der gefährlichsten Brücken der Welt!

66

Die Welt, in der wir leben, ist voll von gefährlichen Orten, die uns Menschen anziehen. Dabei reichen sie von Straßen, Städten und Gebäuden bis hin zu Brücken, Gewässern und schönen Landschaften. Und es gibt viele mutige Seelen, die etwas Neues aufgebaut oder sich darin versucht haben. In diesem Artikel, betrachten wir jedoch Brücken auf der ganzen Welt und wählen daraus die 15 gefährlichsten Brücken, vor deren Überquerung du dich vielleicht fürchten solltest.

1. Die Husseini-Hängebrücke (Pakistan)

motogpsroutes.com

Diese Brücke befindet sich in einem felsigen Gebiet im Hinterland von Hunza in Nordpakistan. Sie ist eine Hängebrücke, die über den Borit-See verläuft. Die Lücke zwischen den Bohlen, aus denen die Brücke besteht, ist alles andere als schmal. Die Brücke ist nämlich zu gefährlich, um sie zu überqueren. Dennoch gibt es viele Touristen, die die Brücke ohne Rücksicht auf ihr Leben überqueren. Die 200 m lange und 6 m hohe Hängebrücke, wurde gebaut, damit die Menschen zügig einen breiten sowie schnell fließenden Fluss überqueren können. Das taten sie, um das Ackerland auf der anderen Seite des Flusses zu erreichen.

2. Die Affenbrücke (Vietnam)

-->
vietrealm.com

Diese Brücke wurde Affenbrücke genannt, weil die Menschen immer noch versuchen, diese sicher zu überqueren und dabei in einer affenähnlichen Haltung gehen. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass diese Brücke in Vietnam nur von denen überquert werden kann, die leicht und mutig sind. Die Einheimischen sind nichts anderes als daran gewöhnt, diese Brücke problemlos zu überqueren. Dabei scheinen sie keine Schwierigkeiten zu haben, ihn zu überqueren. Doch begehe nicht den Fehler zu glauben, dass es leicht sein wird! Diese Brücke ist nämlich aus einem einzigen Stück Bambus gefertigt und hat einen darunter strömenden Fluss. Die Brücke ist zudem mit einem Bambusgeländer ausgestattet. Jedoch befindet sich das Geländer nur auf einer Seite der Brücke.

- Advertisement -